AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung der allgemeinen Geschäftsbedingungen von moebel24-online

Postadresse:
Die Gwänden 4
91338 Igensdorf / Deutschland
eMail: office@moebel24-online.de
UID : DE 814580932


sofern nachfolgend nicht anders lautend, im folgenden moebel24-online genannt.

1.1. Diese allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen gelten für alle von moebel24-online im Wege des Fernabsatzes über das Internet vertriebenen Produkte, Lieferungen und Leistungen. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden ausdrücklich nicht Vertragsinhalt, auch wenn ihnen seitens von moebel24-online nicht ausdrücklich widersprochen wird. Für den Fall, dass der Kunde die nachfolgenden allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen nicht akzeptiert, hat er dies vorher moebel24-online in Textform anzuzeigen.

2. Datenschutz

2.1. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts.

2.2. Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet, etwa zur Zustellung von Waren an die von Ihnen angegebene Adresse. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie für eigene Marketingzwecke. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer Bestandsdaten für Zwecke der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Sie haben die Möglichkeit, diese Einwilligung vor Erklärung Ihrer Bestellung zu erteilen. Diese Einwilligungserklärung erfolgt völlig freiwillig und kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden.

2.3. moebel24-online gewährleistet mittels geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen, dass unbefugte Dritte weder Einsicht noch weiterreichenden Zugriff auf die "internen" Datenbestände haben, sofern dies technisch möglich und zumutbar ist.
moebel24-online handelt mit Waren, jedoch nicht mit Adressen. 

3. Vertragsschluss

Die Vertragssprache unserer Verträge ist Deutsch. Angaben auf unserer Website stellen verbindliche Angebote dar. Der Kaufvertrag kommt durch Ihre Bestellung zustande bzw. durch Ihr Gebot, wenn es bei Auktionsende das Höchstgebot ist.

4. Zahlungsbedingungen und Preise

4.1 Alle Preise verstehen sich ohne Verpackungs- und Versandkosten (Lieferkosten). Die Lieferkosten werden dem Kunden in den einzelnen Angeboten bekannt gegeben.

4.2. Erfolgt die Lieferung an Empfänger außerhalb der Bundesrepublik Deutschland, erhöhen sich die Lieferkosten entsprechend der angegebenen Versandkostentabelle.

4.3. Die Lieferung erfolgt grundsätzlich nur gegen Vorauskasse (Überweisung oder Paypal), es sei denn moebel24-online erklärt sich ausdrücklich mit einer Lieferung auf Rechnung oder gegen Bankeinzug, bzw. Kreditkartenbelastung einverstanden. Wir behalten uns das Recht vor, in Einzelfällen nur gegen Vorauszahlung zu liefern. In diesem Falle wird der Kunde unverzüglich nach Eingang der Bestellung benachrichtigt.

4.4. Im Verzugsfalle ist moebel24-online berechtigt, weitere Lieferungen und Leistungen zurückzuhalten.

5. Lieferung und Versand

5.1. Alle von moebel24-online genannten Liefertermine sind unverbindliche Liefertermine, es sei denn, dass ein Liefertermin ausdrücklich schriftlich bindend vereinbart wird. Die Ware wird grundsätzlich am Tage des Geldeingangs versendet. moebel24-online ist zu Teillieferungen berechtigt. Der evtl. Anspruch des Kunden auf Wandlung der Gesamtlieferung wird davon nicht berührt.

5.2. Die Kosten für den Versand und die Transportversicherung sind grundsätzlich vom Kunden zu tragen, wobei die Wahl des Versandweges und der Versandart im freien Ermessen von moebel24-online liegt. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware beim Eintreffen sofort zu untersuchen und erkennbare Transportschäden sowie jegliche Beschädigung der Verpackung unverzüglich schriftlich der Firma zu melden.

5.3. Gegenüber Verbrauchern i.S.d. § 13 BGB geht die Gefahr des Untergangs erst mit Übergabe der Ware bei dem Kunden auf ihn über. Bei Verbraucher erfolgt der Versand auf unser Risiko! Aus einem versicherten Versand resultiert in diesem Fall kein Sicherheitsvorteil. Sie profitieren aber von der regelmäßig kürzeren Versanddauer und der Möglichkeit der Nachverfolgbarkeit der Sendung.

5.4. Soweit nicht anders angegeben gelten die angegebenen Versandkosten nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Bei Bestellungen außerhalb von Deutschland, vor allem außerhalb der EU sind die Versandkosten (sofern nicht angegeben) über das Kontaktformular zu erfragen.

6. Eigentumsvorbehalt

6.1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen des jeweiligen Vertrages mit dem Kunden in Haupt- und Nebensache Eigentum von moebel24-online.

7. Gewährleistung

7.1. moebel24-online gewährleistet, dass die Waren bei Versendung nicht mit Mängeln behaftet sind, die den Wert oder die Tauglichkeit zu dem gewöhnlichen oder nach dem Vertrag vorausgesetzten Gebrauch aufheben oder mindern.

7.2. Die Gewährleistungsfrist beträgt gegenüber Unternehmern zwölf Monate und beginnt mit dem Tag der Lieferung. Ist der Kunde ein Verbraucher im Sinne des § 13 des Bürgerlichen Gesetzbuchs, so beträgt die Gewährleistungsfrist zwei Jahre. Die Gewährleistung umfasst nicht die Beseitigung von Mängeln, die durch normalen Verschleiß, äußere Einflüsse oder Bedienungsfehler entstehen. Die Gewährleistung entfällt, soweit der Kunde ohne Zustimmung der Firma Geräte, Elemente oder Zusatzeinrichtungen selbst ändert oder durch Dritte ändern lässt, es sei denn, dass der Kunde den vollen Nachweis führt, dass die noch in Rede stehenden Mängel weder insgesamt noch teilweise durch solche Änderungen verursacht worden sind und dass die Mängelbeseitigung durch die Änderung nicht erschwert wird.

8. Besondere Gewährleistungsbedingungen für Unternehmer

Ist der Kunde Unternehmer, erfolgt der Verkauf gebrauchter Waren - soweit gesetzlich zulässig - unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung mit Ausnahme der Haftung wegen Arglist, sofern nicht etwas anderes schriftlich vereinbart ist.

9. Haftungsbeschränkung

9.1. moebel24-online haftet bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet moebel24-online nur, wenn eine wesentliche Vertragspflicht (Kardinalspflicht) verletzt wird oder ein Fall des Verzugs oder der Unmöglichkeit vorliegt. Im Fall einer Haftung aus leichter Fahrlässigkeit wird diese Haftung auf solche Schäden begrenzt, die vorhersehbar bzw. typisch sind. Eine Haftung für konkrete Beschaffenheitsangaben, wegen Arglist, für Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit, Rechtsmängel nach dem Produkthaftungsgesetz und dem Bundesdatenschutzgesetz bleibt unberührt.

10. Beweisklausel und Beweislast

10.1. Daten, die in elektronischen Registern oder sonst in elektronischer Form bei moebel24-online gespeichert sind, gelten als zulässiges Beweismittel für den Nachweis von Datenübertragungen, Verträgen und ausgeführten Zahlungen zwischen den Parteien.

10.2. Beruft sich der Kunde im Rahmen des Vertragsschlusses auf Missbrauch seiner Identität so wird er moebel24-online unverzüglich alle ihm hierzu vorliegenden Tatsachen und Indizien vorlegen. Im Falle einer Verletzung dieser Obliegenheit und sofern ausreichende Indizien für ein Handeln des Kunden und nicht eines Dritten vorliegen, trägt der Kunde die Beweislast dafür, dass ein Missbrauch der Identität vorliegt.

11. Sonstiges

11.1. Für alle von moebel24-online geschlossenen Verträge gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

11.2. Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten mit Unternehmen ist Nürnberg. Dies gilt bei Verbrauchern dann, wenn sie keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, nach Vertragsschluss ihren gewöhnlichen Aufenthalt ins Ausland verlegen oder dieser zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. moebel24-online ist daneben berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Vertragspartners zu klagen.

Gesetzliche Informationen für Verbraucher:
Soweit Sie beim Besuch auf unseren Homepages oder der Verkaufsplattform eBay Waren bestellen, die weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, möchten wir Sie auf folgendes hinweisen:
(1) Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch
(2) Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots.
(3) Etwaige Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung vor der Kasse erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren. Durch Bestätigung des Gebotes/Kaufangebotes wird der Vertrag geschlossen.
(4) Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Die Zahlung der Ware erfolgt per Vorauskasse mittels Banküberweisung, Paypal, Sofortüberweisung. Bei Bestellungen per Nachname ist die Ware bei Erhalt zu zahlen.

Zuletzt angesehen